Kantor

 

Evangelische Stadtkirche Baden-Baden - Bezirkskantor Ebert an der Orgel

Bezirkskantor Alain Ebert

Alain Ebert studierte an der staatlichen Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau Kirchenmusik A (Orgel: Zsigmond Szathmáry / Xavier Darrasse – Chorleitung: Klaus Hövelmann) und Cembalo (Robert Hill). Mehrere Meisterkurse im In- und Ausland bei namhaften Künstlern (u.a. Marie-Claire Alain, Guy Bovet, Lionel Rogg, Helga Schauerte, The Hilliard-Ensemble) begleiteten seine Studien. 

Alain Ebert war mehrere Jahre als Kantor und Assistent bei Landeskantor KMD Prof. Rolf Schweizer in Pforzheim tätig.


Seit 1997 ist Alain Ebert Kantor an der Stadtkirche Baden-Baden und als Bezirkskantor für den Evangelischen Kirchenbezirk Baden-Baden und Rastatt zuständig. Seine Tätigkeit als Kantor umfasst die Leitung der musikalischen Ensembles an der Evangelischen Stadtkirche und den Orgeldienst. Als Bezirkskantor gibt er Orgel- und Chorleitungsunterricht und betreut die im Kirchenbezirk nebenamtlichen Kirchenmusiker/innen in fachlichen Fragen.



Nebenberuflich wirkt Alain Ebert als Cembalist und sängerisch als Altus-Solist. Mit dem Dufay Ensemble Freiburg hat er mehrere CDs mit Vokalmusik der Renaissance eingespielt und veröffentlicht.
Seit 2013 absolviert Alain Ebert eine die Kirchenmusik in besonderer Weise ergänzende musiktherapeutische Weiterbildung am Campus Naturalis in Frankfurt am Main und am Institut für Kommunikation und Gesundheit, Bad Homburg.
Die nebenberufliche Ausbildung zum Klangschalentherapeuten nach Peter Hess hat er Ende 2015 abgeschlossen.

Orte

Evangelische Stadtkirche

Ludwig-Wilhelm-Platz 1 (Augustaplatz)
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Michaelskapelle Ebersteinburg

Herrenäckerstr. 2A
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Kontakt

Gemeindezentrum

mit Dietrich-Bonhoeffer-Saal, Lukassaal und Jugendraum
Bertholdstr. 6a
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Spendenkonto

Evangelische Stadtkirchengemeinde Baden-Baden
Sparkasse Baden-Baden Gaggenau
IBAN
DE53 6625 0030 0006 0653 95
BIC SOLADES1BAD

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31