Unsere Veranstaltungen im Rahmen des Reformationsjubiläums 2016/17

(blau: Veranstaltungen liegen in der Vergangenheit, Berichte dazu s. unter Veranstaltungen-Rückblicke)

Geduldig und radikal. Frauen der Reformation

Frauenfrühstück am Samstag, den 11. Juni 2016 , Paulusgemeinde Baden-Baden

Argula von Grumbach, Katharina Cruziger und Katharina Zell

 

Gelebte Reformation: Olympia Morata und Wibrandis Rosenblatt - zwei Frauenportraits.

Vortrag in der Reihe „Frauen der Reformationszeit“

am Dienstag, den 11. Oktober 2016, Bonhoeffersaal, 19.30 h.

Eintritt 5.- € incl. Schmalzbrot und Kartoffelsuppe.

 

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen

Gottesdienst zum Reformationstag mit Anspiel zu den vier Ehefrauen der Reformatoren in den Fenstern der Evang. Stadtkirche

(Käthe Luther, Anna Zwingli, Katharina Melanchthon, Idelette Calvin)

Predigt: Pfrn. Ruth-Klumbies, Leiterin der Evang. Frauen in Baden

Montag, den 31. Oktober, 19 Uhr, Evang. Stadtkirche Baden-Baden

 

Gottesdienst zur Eröffnung der Thesentür am 29. Januar 2017

Pfrn. Marlene Bender, Dekan Thomas Jammerthal (beide Stadtkirche) und Pfr. Thomas Weiß (Lichtenthal)

 

Healing of Memories: „Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen“

Ökumenischer Gottesdienst am Dienstag, 28. März um 19 Uhr

Evangelische Stadtkirche Baden-Baden

 

Aus dem Schatten getreten. Ein ökumenischer Blick auf Katharina von Bora.

Frauenfrühstück am 20. Mai 2017 im Cassiansaal des Klosters Lichtenthal.

(unter Mitwirkung des Theaters am Goetheplatz: „Meinst du wirklich, Martinus?“

von Christine Brückner) bereits ausverkauft!!!!!!!!

 

Reformation mit Hindernissen. 500 Jahre evangelischer Glaube in Baden-Baden.

Ausstellung im Stadtmuseum im Alleehaus:

In der Sonderausstellung des Stadtmuseums „Reformation mit Hindernissen“ erfahren Sie vom 27. April bis zum 3. November alles über 500 Jahre evangelischen Glauben in der Kurstadt. Die Sonderschau entstand in Zusammenarbeit von Stadtkirchengemeinde und dem Stadtmuseum/Stadtarchiv sowie dem Historiker und Kurator Albert de Lange.

 

Die Reformatorenfenster in der Evang. Stadtkirche Baden-Baden

Vier Vortragsabende im Juni, Beginn jeweils 19 Uhr

2. Juni 2017

Philipp Melanchthon – der „Lehrer Deutschlands“

Tobias Jammerthal M.A., Tübingen

9. Juni 2017

Johannes Calvin – der Reformator Europas

Prof. Christoph Strohm, Heidelberg

16. Juni 2017

Ulrich Zwingli – der Theologe auf dem Schlachtfeld

Lisa Bender M.A., Heidelberg

23. Juni 2017

Martin Luther – der Reformator ohne Goldgrund

Prof. Johannes Ehmann, Heidelberg

 

Reformationssymphonie von Mendelssohn in der Evang. Stadtkirche

Philharmonie Baden-Baden, Ltg. Pavel Baleff, am 21. Juni um 19 Uhr.

Veranstalter: Evang. Erwachsenenbildung

 

Der lutherische Urknall. Die Franzosen und die Deutschen

< Comme L’Allemagne? Le big bang luthérien >

Lesung mit Martin Graff am Mittwoch, 05. Juli 2017 um 19.30 Uhr im Bonhoeffersaal

Martin Graff vagabundiert als Filmemacher und Schriftsteller zwischen Frankreich und Deutschland. In seinem neuen Werk "Der Lutherische Urknall" beleuchtet er die deutsch-französischen Beziehungen mit der Hilfe Martin Luthers. Mit Witz und Humor erklärt er uns, dass Luther an allem schuld ist – ob in Wirtschaft, Politik oder Kultur. Graff ist Mehrfacher Preisträger des deutsch-französischen Journalisten Preises und des Deutschen Wirtschaftsfilmpreises.

Eintritt: 10.- €, Vorverkauf in der Buchhandlung Straß

 

Martin Luther, Szenisches Singspiel für Kinder. 23.Juli 2017, 17 Uhr

Kinderchöre der Stadtkirche, Instrumentalsolisten. Ltg. Bezirkskantor Alain Ebert.

 

Sola scriptura - Geschichten der Bibel zum Zuhören und Mitdenken.“

2017 werden längere Erzählungen aus dem Alten und Neuen Testament in Abendgottes-

diensten in der Michaelskapelle Ebersteinburg (14-tägig) vorgelesen.

Termine unter „Gottesdienste“.

 

Unsere Stadtkirchenbibel

Schicken Sie uns Ihre liebste biblische Geschichte oder einen Bibelvers, der Ihnen besonders wichtig und kostbar ist, auf einem DIN A 4-Blatt (Hochformat)!!!

Den Text können Sie mit der Hand abschreiben oder ausdrucken – in einer Übersetzung Ihrer Wahl. Sollten Sie Freude an Kalligraphie haben oder zeichnerisches Talent besitzen, können Sie Ihre Geschichte auch illustrieren. Wir sammeln dann alle eingegangenen Blätter und lassen sie zu „unserer“ Stadtkirchenbibel binden.

Am Sonntag, den 8.Oktober 2017 wird dieses besondere Buch dann im Gottesdienst präsentiert. Dazu wird es auch eine Bibelausstellung geben (dazu mehr im nächsten Gemeindebrief). Wir würden uns freuen, wenn die Texte bis zum 15. August 2017 im Pfarrbüro (Ludwig-Wilhelm-Str. 7a), bei der Pfarrstelle 1 (Bismarckstr. 16) oder per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingehen würden.

 

Thesentür zum Reformationsjubiläum

Bis zum 31. Oktober 2017 können Sie unter dem Stichwort

KIRCHE IST…..

Ihre These zur Erneuerung der Kirche niederschreiben und hier anschlagen!

Um viele Meinungen zu sammeln, hängen wir von Zeit zu Zeit die Blätter ab und bewahren sie bis zum Reformationsfest auf. Die Tür befindet sich im rechten Vorraum zur Stadtkirche.

 

„… viel gut Gesang da lautet wohl!“

 Luther-Lieder zum Kennenlernen und Mitsingen. Ltg. Bezirkskantor Alain Ebert

Evang.Stadtkirche, jeweils 18 Uhr: 8.April, 3. Juni, 16. September


 Anmeldung bereits jetzt möglich:

"Luther"-Aufführung bei den Ötigheimer Volksschauspielen

6. August 2017, 17 Uhr

Karten und gemeinsame Busanfahrt über Frau Pattberg > Telefon 07221-32434
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

saal, Bertholdstraße 6a, Baden-Baden

Orte

Evangelische Stadtkirche

Ludwig-Wilhelm-Platz 1 (Augustaplatz)
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Michaelskapelle Ebersteinburg

Herrenäckerstr. 2A
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Kontakt

Gemeindezentrum

mit Dietrich-Bonhoeffer-Saal, Lukassaal und Jugendraum
Bertholdstr. 6a
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Spendenkonto

Evangelische Stadtkirchengemeinde Baden-Baden
Sparkasse Baden-Baden Gaggenau
IBAN
DE53 6625 0030 0006 0653 95
BIC SOLADES1BAD

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31