Herzlich willkommen bei der
Evangelischen Stadtkirchengemeinde Baden-Baden


Ich will euch segnen – ihr sollt ein Segen sein“

Diesen Segen gab der Bischof der evangelischen Landeskirche in Baden Steffen Mahler für sein neues Amt als Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt mit auf den Weg. Kraft, Weisheit, Mut und Liebe schenke dir Gott, wünschte Jochen Cornelius-Bundschuh dem 44 Jahre alten Dekan bei der feierlichen Einführung in der Stadtkirche für seine neue Verantwortung, die er als Gottes Hausgenosse übernommen habe.
Dekan Steffen Mahler Einführung Foto klein
Foto Gabriele Pattberg

Vor vier Monaten hat Steffen Mahler seinen Dienst angetreten. Corona bedingt musste seine Einführung verschoben werden. Immer noch stelle man ihm die Frage, ob er schon angekommen sei in dieser seltsamen Zeit, in der Kontaktmöglichkeiten eingeschränkt sind. Immerhin habe er die neue Wohnung pünktlich zu Dienstbeginn beziehen können, fast alle Kartons seien mittlerweile ausgepackt und die neue Küche habe dazu beigetragen, dass er sich versorgen konnte, als alle Restaurants geschlossen hatten.

Das Amt des Dekans ist für ihn eine reizvolle, aber auch keine einfache Aufgabe, verlange es doch, dynamisch, ja prophetisch zu sein wie Elia, auf den er sich in seiner Predigt bezogen hat. Das gelte sowohl nach außen, wenn es darum gehe, Impulse in die Gesellschaft zu geben, aber auch nach innen, wenn es gelte, vorausschauend Entwicklungen zu erkennen und entsprechende Weichenstellungen für kirchliche Veränderungen vorzunehmen.

Große Herausforderungen sieht Steffen Mahler für die Zukunft, wenn es um die Frage geht: Wie können wir lebendige Kirche sein, auch wenn finanzielle und personelle Ressourcen zurückgehen? Den schnell fortschreitenden Wandel hat er in den nächsten Jahren zu begleiten. Er hofft, dass dieser Prozess neue Chancen und Möglichkeiten auch jenseits der eigenen Grenzen birgt, und setzt dabei auf gemeinsam erarbeitete Lösungen.

Sein Leitspruch: Geh beherzt ans Werk, denn letztendlich sind nicht wir diejenigen, die Kirche erhalten, sondern es ist der, der da sagt: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten (Joh 6,35).

Gabriele Pattberg


Wir feiern Gottesdienste in der Stadtkirche am Augustaplatz sonntags 10 Uhr und vierzehntäglich
um 18 Uhr in der Michaelskapelle in Ebersteinburg.
Solange der Inzidenzwert unter 200 liegt, versammeln wir uns in Präsenz-
gottesdiensten
.

Beachten Sie bitte auch, dass Sie in allen Kirchen während der gesamten Gottesdienstdauer einen
Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Singen und lautes Mitsprechen oder -beten ist leider nicht gestattet! 


Besichtigung der Stadtkirche

Leider können derzeit keine verbindlichen Öffnungszeiten angeboten werden.

 Sie können die Kirche über diesen Bild-Link im virtuellen Rundgang auf zwei Ebenen besuchen.
(Bitte auf das Bild klicken)

neuer Altar 2018 c92 Foto: David Hollstein


Kindergottesdienste online unter:  www.kirchemitkindern-digital.de.

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Für Jugendliche finden sich kreative Ideen hier.


Harfe A                                                                       
Harfenkonzer
t mit Anastasia
Freifrau von Pallandt (10 Jahre alt)

>>> Wunderschöne Melodien!


Das Pfarrbüro ist wieder im Dekanat!
Aktuell erreichen Sie unsere Pfarrsekretärin, Frau Bohe, wieder im Haus des Dekanats. Um telefonische Anmeldung wird auf Grund der Corona-Lage dringend gebeten!
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel.: (07221) 90 67 23

 


uniSonO VIELstimmigEINS LOGO Farbe RGB
200 Jahre Evangelische Landeskirche in Baden
200 Jahre Badische Union

Vortrag zum Unionsjubiläum
Freitag, 23. Juli 2021.

LisaB Foto
 
 
Dr. des. Lisa Bender
 
 
 
  Politischer Protestantismus
  seit den 60er Jahren
 
19 Uhr Bonhoeffersaal, Bertholdstr. 6a
Anmeldung bis 20.7.21 im Pfarramt unter Tel. 07222-906725 bzw.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eintritt frei, aber nur nach Vorlage eines Nachweises über Impfung, Genesung oder tagesaktuellem Test. 

ekiba Logo 200 Jahre 4c

Unsere Landeskirche hat Geburtstag!
Vor 200 Jahren vereinigten sich die Christen reformierter und lutherischer Prägung im Großherzogtum Baden in einer Bekenntnis-Union zu einer unierten (Landes-)Kirche in Baden. Mit Ausstellungen, Vorträgen und Festgottesdiensten wird 2021 dieses Ereignisses gedacht. Wir werden dies auch in der Kirchengemeinde Baden-Baden gebührend feiern, da die Inzidenz-Zahlen weiter sinken.
Kurzfassung per  Animation. [Anklicken]

Orte

Evangelische Stadtkirche

Ludwig-Wilhelm-Platz 1 (Augustaplatz)
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Michaelskapelle Ebersteinburg

Herrenäckerstr. 2A
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Kontakt

Gemeindezentrum

mit Dietrich-Bonhoeffer-Saal, Lukassaal und Jugendraum
Bertholdstr. 6a
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Spendenkonto

Evangelische Stadtkirchengemeinde Baden-Baden
Sparkasse Baden-Baden Gaggenau
IBAN
DE53 6625 0030 0006 0653 95
BIC SOLADES1BAD

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Evangelische Stadtkirche Baden-Baden - Kirche im Nationalpark