Kirche stilis

     Kirchenmusik

        der Evang. Stadtkirche
        Baden-Baden

Samstag, 20.11.2021 18 Uhr 

Orgelandacht zum Ewigkeitssonntag 

In dieser meditativ angelegten Andacht erklingt eine Auswahl aus der Kunst der Fuge (BWV 1080) von Johann Sebastian Bach
und Variationen zum Lied Mein junges Leben hat ein End von Jan Pieterszoon Sweelinck.

   Am Orgelpositiv spielt Bez.kantor Alain Ebert,
die Lesungen und Gebete hält Theologin Magdalene Schädlich.

Es erklingen Choralvorspiele zu einer Auswahl verschiedener Glaubens- und Lobliedern des Evangelischen Gesangbuchs. Die VIELfältigkeit der Stile möchte den klanglichen Farbreichtum zeigen: die Orgelwerke sind inspiriert vom konzertanten Barock, der französischen Festouvertüre, der modernen freitonalen Tonsprache im Stile Hindemiths, der Ballade oder vom Jazz. uniSonO in dieser Vielfalt ihrer Musik ist allen Kirchenmusikern eines, gemeinsam im Sinne mit Johann Sebastian Bach: Soli Deo Gloria!


Orgelandacht zur Reformation

Am Reformationssonntag, den 28. Oktober 1821, wurde in Baden die Union aus lutherischen und reformierten Gemeinden im Großherzogtum Baden gefeiert und somit die Gründung der Evangelischen Landeskirche in Baden. 200 Jahre später gedenkt die Landeskirche dieses Jubiläums unter dem Motto: uniSonO – VIELstimmigEins

Dieses Motto inspirierte mich dazu, für die heutige Orgelandacht zur Reformation eine Auswahl an Orgelmusiken von Kirchenmusikern der badischen Landeskirche zu treffen.

Es erklingen Choralvorspiele zu einer Auswahl verschiedener Glaubens- und Lobliedern des Evangelischen Gesangbuchs. Die VIELfältigkeit der Stile möchte den klanglichen Farbreichtum zeigen: die Orgelwerke sind inspiriert vom konzertanten Barock, der französischen Festouvertüre, der modernen freitonalen Tonsprache im Stile Hindemiths, der Ballade oder vom Jazz. uniSonO in dieser Vielfalt ihrer Musik ist allen Kirchenmusikern eines, gemeinsam im Sinne mit Johann Sebastian Bach: Soli Deo Gloria!

 

KreuzigungSamstag, den 03.04.2021 - 17 Uhr            

Musikalische Andacht zum Karsamstag

mit Teilen aus Giovanni Battista Pergolesis "Stabat Mater

Angelika Lenter, Sopran
Nils Wanderer, Altus

Quartetto pure corde (auf historischen Instrumenten)
 Renate Harr, Violine I
Judith Mac-Carty , Violine II
Gabriele Nagy, Viola
Barbara Noeldeke, Violoncello

Alain Ebert, Orgelpositiv

Liturgie: Pfarrerin Marlene Bender


Orte

Evangelische Stadtkirche

Ludwig-Wilhelm-Platz 1 (Augustaplatz)
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Michaelskapelle Ebersteinburg

Herrenäckerstr. 2A
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Kontakt

Gemeindezentrum

mit Dietrich-Bonhoeffer-Saal, Lukassaal und Jugendraum
Bertholdstr. 6a
76530 Baden-Baden
(Google-Map)

Spendenkonto

Evangelische Stadtkirchengemeinde Baden-Baden
Sparkasse Baden-Baden Gaggenau
IBAN
DE53 6625 0030 0006 0653 95
BIC SOLADES1BAD

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Evangelische Stadtkirche Baden-Baden - Kirche im Nationalpark